Author Archives: contempusadmin

Rosa Barba

Rosa Barba, The Color Out of Space, Ausstellungsansicht MIT List Visual Arts Center, 2015, Foto: Peter Harris @ Rosa Barba . Rosa Barba Spacelength Thought 06/04 – 18/06/2017  Secession Das Werk der deutsch-italienischen Künstlerin Rosa Barba lässt sich vor dem Hintergrund eines erweiterten Skulpturbegriffs lesen. Neben Fragen nach der Komposition, der Körperlichkeit und der Plastizität…

Jean-Luc Moulène

Jean-Luc Moulène / Il Nodo di Livorno / installation view at Carico Massimo, Livorno, Italy. Courtesy the artist & Galería Desiré Saint Phalle / Mexico, Photo: Juan Pablo Macías 1 Jean-Luc Moulène The Secession Knot (5.1) Eröffnung 05/04/2017 Secession Seit über dreißig Jahren erkundet Jean-Luc Moulène in seinem thematisch und medial breit gefächertem Œuvre das…

Was ist Kino?

© Antoinette Zwirchmayr 1 Festivaltrailer’17 JEAN LUC NANCY von Antoinette Zwirchmayr Was ist Kino? Zum Nachdenken über diese Frage soll der enigmatisch-pulsierende Trailer der Diagonale’17 einladen: „Der Vollmond am schwarzen Nachthimmel, ein schwingendes Pendel, Sternenbilder, drei weibliche Rückenfiguren, ein Ensemble aus funkelnden Kristallen, halbtransparente Streifen in Bewegung, Lichtspiele in Schwarz-Weiß und Farbe. Miteinander in Beziehung…

Was ist Kino?

© Antoinette Zwirchmayr 1 Festivaltrailer’17 JEAN LUC NANCY von Antoinette Zwirchmayr Was ist Kino? Zum Nachdenken über diese Frage soll der enigmatisch-pulsierende Trailer der Diagonale’17 einladen: „Der Vollmond am schwarzen Nachthimmel, ein schwingendes Pendel, Sternenbilder, drei weibliche Rückenfiguren, ein Ensemble aus funkelnden Kristallen, halbtransparente Streifen in Bewegung, Lichtspiele in Schwarz-Weiß und Farbe. Miteinander in Beziehung…

DIAGONALE Festival des österreichischen Films

UNTITLED, Still: Filmladen/Lotus-Film 1 DIAGONALE 28/03 – 02/04/2017 Eröffnungsfilm’17: UNTITLED Aufbrechen, entdecken, der Welt mit offenen Augen begegnen – die Diagonale eröffnet 2017 mit jenem dokumentarischen Reiseessay, der Michael Glawogger 2014 durch den Balkan, Italien, Nordwest- und Westafrika führte, wo die Reise für ihn unter traurigen Umständen endete. Mehr als zwei Jahre nach dem plötzlichen…

Oh…

Jakob Lena Knebl / come closer, 2016 /Photo: Christian Benesch © Jakob Lena Knebl / mumok . Oh… Jakob Lena Knebl und die mumok Sammlung 16/03 – 22/10/2017  mumok Auf Schubladendenken lässt sich die Künstlerin Jakob Lena Knebl nicht ein, weder im Leben, noch in der Kunst. Entsprechend frei geht sie auch die Neuaufstellung der…

Frühling im Grazer Kunstverein

Isabel Nolan / Spare Rug for Marie Lieb’s room / Psychiatrische Klinik Heidelberg, 1894 (a.k.a. Circumstances shape an emptiness), 2012. 1 Frühling im Grazer Kunstverein 10/03 – 09/06/2017 Der Frühling im Grazer Kunstverein ist eine Saison, die von der Wirkung der Kunst im Kontext 
eines Erbauens von Welten und einer gelebter Umgebung inspiriert ist. Im Geist…

Global Prekär.

Eva Leitolf, Überfahrt, Melilla – Almería, Mittelmeer 2009 (aus: „Postcards from Europe“)     GLOBAL PREKÄR. FLUCHT, TRAUMA UND ERINNERUNG IN DER ZEITGENÖSSISCHEN FOTOGRAFIE 10/02/2017  ‐  01/10/2017   Pinakothek der Moderne Politische und gesellschaftliche Konflikte zu dokumentieren gehört seit jeher zu den zentralen Aufgaben von Fotografie. Die neu eingerichtete Präsentation aus den Sammlungsbeständen widmet sich der…

Elevate Festival 2017

1 2 1 Elevate Festival Musik, Kunst und Politischer Diskurs 01/03 – 05/03/2017   Graz Elevate ist ein interdisziplinäres Festival mit einem starken Fokus auf gesellschafts- und kulturpolitischen Fragestellungen mit internationaler Beteiligung, das einmal jährlich in Graz stattfindet. Durch die einzigartige Verbindung von kritisch-politischem Diskurs mit     avancierter elektronischer Musik, Literatur und Kunst, bietet das Elevate Festival Gelegenheit…

Angelika Loderer

Angelika Loderer / Ausstellungsansicht / Secession 2017 © Matthias Bildstein 1 Angelika Loderer 02/02 – 26/03/2017  Secession Die Werke von Angelika Loderer könnte man als medienreflexive Skulpturen bezeichnen, insofern als die Künstlerin die Materialeigenschaften und Verarbeitungsprozesse ihrer Werkstoffe als grundlegende Parameter ihrer Arbeit in den Gestaltungsprozess einfließen lässt. Ihre Skulpturen sind häufig aus Metall gegossen…