Category Archives: Projekte

Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520  –1970

.   Marina Apollonio | Dinamica Circolare 4S | 1968 © Marina Apollonio   Vertigo. Op Art und eine Geschichte des Schwindels 1520  –1970 25.05.– 26.10.2019 mumok Unter den Kunstströmungen der 1950er- und 1960er-Jahre wurde der Op Art bislang die geringste Aufmerksamkeit zuteil. Häufig hat man sie als zu spektakulär und oberflächlich deklassiert. Zu Unrecht, denn diese Kunst…

Die drei mit dem Stift.

Karikatur von Paul Peter Porges | Inv. Nr. 27421 | Tuschezeichnung (21,5 x 28,7) . Die drei mit dem Stift. Lily Renée, Bil Spira und Paul Peter Porges 08.05.– 17.11.2019 Jüdisches Museum Wien Lily Renée, Bil Spira und Paul Peter Porges haben einiges gemeinsam. Sie wurden in Wien geboren, als junge Menschen nach dem „Anschluss“…

Peter Doig

…. © Peter Doig   Peter Doig 12.04.–16.06.2019 Secession Peter Doig malt gegenständliche Bilder, als wären sie abstrakt. Seine Kompositionen bestechen durch flächige Formen, eine ebenso intensive wie nuancierte Farbigkeit und die Präsenz des malerischen Duktus. Oft zeigen die Gemälde Landschaften – spiegelnde Teichoberflächen, schemenhafte Figuren im Schnee oder dicht tropische Wälder. Die Szenen erscheinen…

Peter Doig

© Peter Doig   Peter Doig Eröffnung 11.04.2019 Secession Peter Doig malt gegenständliche Bilder, als wären sie abstrakt. Seine Kompositionen bestechen durch flächige Formen, eine ebenso intensive wie nuancierte Farbigkeit und die Präsenz des malerischen Duktus. Oft zeigen die Gemälde Landschaften – spiegelnde Teichoberflächen, schemenhafte Figuren im Schnee oder dicht tropische Wälder. Die Szenen erscheinen…

Mark Rothko

Mark Rothko, Self-Portrait, 1936 © 1998 Kate Rothko Prizel and Christopher Rothko/Bildrecht Wien, 2019 . Mark Rothko 12.03.–30.07.2019 Kunsthistorisches Museum Wien Zum ersten Mal in Österreich präsentiert das Kunsthistorische Museum eine Ausstellung des großen amerikanischen Künstlers Mark Rothko. Gemeinsam mit seinen Zeitgenossen Jackson Pollock, Barnett Newman und Willem de Kooning wurde er zu einem der…

Diagonale | Festival des österreichischen Films

Johann Lurf | Diagonale’19 Festivaltrailer | Nationalismus ist Gift für die Gesellschaft.   Diagonale | Festival des österreichischen Films 19.03.–24.03.2019 Graz Die Diagonale – Festival des österreichischen Films versteht sich als Forum für die Präsentation und Diskussion österreichischer Filmproduktionen. Ziel und Aufgabe der Diagonale ist die differenzierte, vielschichtige und kritische Auseinandersetzung mit dem heimischen Kino…

Mark Rothko

Mark Rothko, Self-Portrait, 1936 © 1998 Kate Rothko Prizel and Christopher Rothko/Bildrecht Wien, 2019 . MARK ROTHKO 12.03.–30.07.2019 Kunsthistorisches Museum Wien Zum ersten Mal in Österreich präsentiert das Kunsthistorische Museum eine Ausstellung des großen amerikanischen Künstlers Mark Rothko. Gemeinsam mit seinen Zeitgenossen Jackson Pollock, Barnett Newman und Willem de Kooning wurde er zu einem der…

Frühling im Grazer Kunstverein

Sylvia Schedelbauer, Still aus Wunschbrunnen, 2018 © Sylvia Schedelbauer . Frühling im Grazer Kunstverein Sylvia Schedelbauer und Triple Candie Eröffnung 08.03.2018 Grazer Kunstverein Sylvia Schedelbauer macht experimentelle Filme, die von autobiografischen Dokumentationen hin zu viszeralen Erkundungen imaginärer Szenarien reichen. Diese Ausstellung präsentiert eine großformatige, umfassende Passage durch Schedelbauers gesamtes Oevre und führt uns von ihrer…

ELEVATE FESTIVAL

.. .. .. Elevate Festival Eröffnung 27.02.2019 Orpheum Graz Die 15. Jubiläumsedition des Elevate Festivals widmet sich – in Zeiten gefühlter Fakten und neuer Mythen – dem Schlüsselbegriff der gegenwärtigen Wissensgesellschaft: „TRUTH“ – der Wahrheit und ihren vielen (un)heimlichen Geschwistern. Ein Schwerpunkt des Diskursprogramms sind AktivistInnen, die sich im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit für wichtige Themen…

Auf jeden Faall

Klara Lidén, Auf jeden Fall, Installationsansicht Secession 2019 © Oliver Ottenschläger . Klara Lidén Auf  jeden Fall 01.02.–31.03.2019 Secession Klara Lidén arbeitet mit dem urbanen Raum – die Großstadt samt deren Infrastruktur und gesellschaftlichem Gefüge – und ihrer eigenen, physischen Präsenz, wenn sie im städtischen Umfeld in Aktion tritt. Sowohl für ihre skulpturalen Objekte und…